Mit dem Nachtboot von Koh Tao nach Koh Lanta


Nach unseren ersten beiden doch negativen Erfahrungen mit den Reiseagenturen im Süden von Thailand waren wir sehr gespannt. Wir wollten mit dem Nachtboot von Koh Tao nach Koh Lanta. Und unsere Erfahrung: Das Transportsystem funktioniert doch noch.

Mit dem Nachtboot von Koh Tao nach Koh Lanta

Angekommen am Pier warteten bereits zwei Nachtboote auf uns. Naja, nur eins wartete auf uns aber ein anderes, ein klimatisiertes Nachtboot wartete auf weitere Touristen. An verschiedenen Tagen verkehren zwei Nachtboote zwischen Koh Tao und Surat Thani. Eines ist ein kleineres Boot nur mit einem Lüfter, das andere erscheint neuer und hochwertiger und verfügt über eine Klimaanlage und separate Betten. Pünktlich – wie eigentlich immer – legte das Nachtboot um 21Uhr in Koh Tao ab.

Surat Thani

Im Hafen von Surat Thani warteten um 4:30Uhr schon die Repräsentanten der Reisebüros auf uns. Verschlafen hörten wir: „Please Show ticket.“ Ok, Ticket suchen, finden und zeigen. Das kennen wir. Wir wurden ohne Warten in einen Bus gesetzt und direkt zum Busbahnhof gefahren. Ja, überraschender Weise kein Zwischenstopp im Nirgendwo. Der Bus fuhr auch gleich nach einer Kaffeepause weiter nach Krabi.

Falls Ihr noch ein Hotel auf Koh Lanta sucht, hier findet Ihr Angebote von Agoda!
%CODE1%

Krabi

Angekommen in Krabi ging es wieder zur einer etwas abseits gelegenen Reiseagentur. „Please, Change ticket.“ Ok, done. Wieder nach kurzer Wartezeit weiter zur nächsten Reiseagentur. ‚Geht das schon wieder los?’, dachten wir uns. Aber wir irrten. Diesmal ging es von dort aus direkt weiter nach Koh Lanta. Nach einer zügigen Fahrt erreichten wir erschöpft, aber froh die Insel. Diesmal ohne das – in unseren Augen – sinnlose Fahren von Reiseagentur zu Reiseagentur.