Reisemobil: Steyr 680 mit Wohnmobilaufbau steht zum Verkauf 2


An alle Interessenten: Loki ist schon verkauft.

So jetzt ist es leider amtlich. Wir müssen uns von unserem Reisemobil Steyr 680 „Loki“ trennen.

Ob in der Wüste, auf den höchsten befahrbaren Pässen der Welt oder in den Weiten der Mongolei, unser Steyr 680 hat er uns nie im Stich gelassen.

Reisemobil: Steyr 680 mit Wohnmobilaufbau steht zum Verkauf

Es handelt sich um einen Steyr 680 Pritsche (Baujahr 1976).

Der Steyr hat einen 6-Liter-Dieselmotor mit 120PS. Es ist ein 5-Gang-Fahrzeug mit zusätzlichen fünf Geländegängen und permanent Allrad. Das Fahrzeug hat extrem viel Bodenfreiheit, was es einfach macht, auch schwieriges Gelände leicht zu meistern. Auch extreme Steigungen sind kein Problem. Für den unwahrscheinlichen Notfall, dass es mal nicht mehr weitergeht, sind Sandbleche vorhanden.

Der Steyr verbraucht ca. 18-20l auf 100km.

Am Heck sind ein Lastenkran sowie Halterungen für Ersatzreifen montiert.

Auf der Pritsche ist ein Caravan (Kanten verstärkt) montiert und jederzeit abnehmbar.

Im Aufbau selbst gibt es natürlich Wasser, eine Dusche, eine Notfalltoilette, einen großen Spiegel, Strom (mit Laderegler) sowie eine Standheizung (witterungsbedingt haben wir diese aber seit April 2014 nicht mehr einsetzen müssen). Optimal sind u.a. auch die großen Fenster (mit Moskitonetz, komplett Verdunklung, auch großes Dachfenster) die viel Licht in den Aufbau lassen. Ein kleines Feature was wir uns gegönnt haben, ist ein richtiges Bett (2,00mx1,40m) mit guten Matratzen und vernünftigen Lattenrosten.

Bilder und mehr Infos zum Fahrzeug gibt es hier: Link

Das Fahrzeug hat in H-Kennzeichen und ist somit steuerlich und versicherungstechnisch optimal geeignet als Reisemobil.

Mit dem Fahrzeug seid Ihr auf alle Fälle ein Hingucker.

Nach unserer Reise hat das Fahrzeug keinen TÜV mehr.

Sicherlich hatten wir auf der Reise auch kleinere Reparaturen.

Wir haben hinten links und rechts jeweils drei indische Blattfedern drin. Diese sind kleiner als die Originalfedern, aber die schlechten Bergpässe in Nordwestindien haben sie problemlos gemeistert. Wir können leider nicht abschätzen, wie der TÜV das sieht.

Die Bremsanlage sollte sicherheitshalber auch einer Prüfung unterzogen werden. – Er bremst aber noch gut 😉

Wann und wo? Wir werden voraussichtlich Mitte/Ende September wieder in München ankommen. Hier steht das Fahrzeug dann zum Verkauf. Da wir Mitte Oktober bereits wieder mit dem Rucksack auf Reisen sind, solltet Ihr Euch schnell melden.

Sendet bei Interesse eine Email an astrid.eisheuer@.gmx.de.

Wir fahren über Kroatien, Slowenien, Österreich wieder nach Deutschland. Solltet Ihr auf dem Weg liegen, stoppen wir auch gerne für eine Besichtigung.

Also wenn Ihr ein robustes, vertrauenswürdiges und erprobtes Reisemobil sucht, ist der Steyr das richtige Fahrzeug für Euch.

Vielleicht interessiert Euch auch noch der Preis zu dem wir den Steyr abgeben wollen. Die Verhandlungsbasis liegt bei 7.500EUR. Das ist quasi ein Schnäppchen, wenn Ihr die Preise mit anderen Fahrzeugen vergleicht.


Leave a Reply

2 thoughts on “Reisemobil: Steyr 680 mit Wohnmobilaufbau steht zum Verkauf

    • Sven Gruse Post author

      Hallo Axel,
      ja wir finden es auch schade, aber naja…
      Ich glaube, ganz solche abgefahrenen Sachen werden wir dann wohl nicht machen.
      Obwohl mit weißen Haien vor der Küste Südafrikas tauchen und den Sardinenrun aus der Nähe zu beobachten, kann ich mir schon gut vorstellen.

      VG aus Amritsar
      Sven