Boonsung Wrack – Khao Lak 1


Das Boonsung Wrack ist einer der schönsten Tauchplätze in der Andamanen See und der Grund, warum wir nach Khao Lak gefahren sind.

Boonsung Wrack – Khao Lak

Sea Dragon Dive Center

Sea Dragon Dive Center

Wir trafen uns um 8Uhr im Sea Dragon Dive Center. Nach einem kurzen Briefing und einem Kaffee fuhren wir mit dem Pickup rund 15 Minuten nordwärts zu einem Strand.Dort wartete schon ein Longtail-Boot mit dem wir die knapp 40 Minuten zum Wrack zurücklegten.

Das Boonsung Wrack

Boonsung Wrack, Khao Lak

Boonsung Wrack, Khao Lak

Wir hatten zwei Tauchgänge am Boonsung Wrack geplant. Aufgrund der Tiefe zwischen 14 und 20 Metern ist es grundsätzlich empfehlenswert mit Nitrox zu tauchen. Der zweite Tauchgang könnte sonst kurz werden.

Was wir am Boonsung Wrack vorfanden, übertraf unsere Erwartungen. Das Wrack war voll mit Fischschwärmen und zwischen ihnen Igelfische. In den Spalten versteckten sich Moränen, Feuerfische und Drachenköpfe. Wir waren begeistert.

Boonsung wreck TourWährend der Oberflächenpause näherten sich zwei Liveaboards, von denen rund rund 40 Taucher ins Wasser sprangen. Wir waren froh gerade in der Sonne zu entspannen und beobachteten die Blasen der Gruppen. Signalbojen ploppten plötzlich auf. Dingis sammelten die Taucher ein. Die Liveaboards waren so schnell weg, wie sie gekommen waren.

Nach einem weiteren genialen Tauchgang fuhren wir leider schon zurück. Um ca. 14:30Uhr waren wir wieder im Sea Dragon Dive Center.

Mehr Bilder unter www.underwater-photography.net


Leave a Reply

One thought on “Boonsung Wrack – Khao Lak